Unsere Nationalparktage 2021

Im September wetterbedingt leider nur ein Tagesausflug ins Val Trupchun. Leider wars gerade noch kurz vor der Brunft. Mit dabie: Celine und Rafi. Anfang Oktober dann der zweite Versuch, leider gerade nach der Brunft und die kalten Tage hatten den Grossteil der Hirsche bereits aus dem Ofenpassgebiet vertrieben. Dafür umsomehr Glück bei den Steinböcken und Gämsen. Val Minger – Forcla Val Dal Botsch – Il Fuorn, danach mit Muskelkater, Grosi und Jasmins dificieler Achillessehne über die Margunet und zum Abschluss noch Buffalora – Munt la Scherra – La Drossa – Il Fuorn.

Comments are closed.