GPS Präzision ganz anschaulich

Für alle die meinen, dass der Genauigkeits-Wert auf ihrem GPS die echte Messgenauigkeit angibt, sei folgendes Beispiel gezeigt. Der auf diversen Velotouren von mir meistbefahrene Abschnitt zeigt, dass mehr als 20 bis 30 m mit einem handelsüblichen Freizeitgerät ohne Differenzialkorrektur nicht drinn ist. Wenn also Euer Navi das Auto auf, anstatt neben der Strasse zeigt, ist das nicht genaues Messen sondern einfach geschickte Routing-Software, die so tut, als würde entlang der Strassenlinie gemessen.

Mehr dazu, für die, die genau wissen wollen, wie es zu dieser Genauigkeitsangabe auf den Geräten kommt, und warum sie trotzdem stimmt, findet sich hier: http://www.kowoma.de/gps/Genauigkeit.htm

(Gemessen mit einem Garmin GPS Map60CS, Track mit 2Sek.):

Leave a Reply