SoFe 19 – Station 5: Copenhagen

SoFe 19 – Stuvenäs: CTM-Update

Wenig spektaktulär aber in Anbetracht der Hotelvelos doch einige schöne Landstriche in Südschweden erkundet: Update der CTM zeigt wo genau:

SoFe 19 – Station 4: Stuvenäs

SoFe 19 – Station 3: Stockholm

SoFe 19 – Station 2: Kocierz

SoFe 19 – Station 1: Breslau

Wir könnten jetzt hier tausend Bilder von mehr oder weniger gelungener Stadtarchitektur und den üblichen Stadtparkbilder posten. Machen wir aber nicht, dafür lassen wir Euch etwas teilhaben an unserem kulinarisch sehr gelungenen Hochzeitstag…

Lunch

Dinner

Update der Cycling Track Map – CTM

Die ganzen 20 Tracks der Tour des Alpes sind nun auch in der CTM enthalten und zeigen die ganze Tour auf einen Blick.

Zudem ist es neu möglich, die bisherigen 3 ‚Grand Tours‘ als separater Layer darzustellen:

Tour des Alpes – 21. bis Etappe

Der vollständigkeithalber die letzten beiden Bilder…

Und noch etwas Statistik (Im Zug ist ja viel Zeit😉)

Tja, es war sogar soviel Zeit im Zug den Fehler zu finden, der die eingebetten Connect Tracks an der Anzeige hinderte, sollte also wieder alles passen.

Tour des Alpes – 20. Etappe

Irgendwie räppeln sich die Stadtkilometer auch zusammen, auch wenn man das Gefühl hat dauernd nur an Ampeln zu warten oder oder sich mit Getränken und Eiskaffee auf halbwegs erträglicher Betriebstemparatur zu halten.

Etappe 20: https://connect.garmin.com/modern/activity/3789135862?share_unique_id=209

Tour des Alpes – 19. bis 20. Etappe

Auf Stadtspaziergang und gemerkt, dass ich nicht mehr gewohnt bin 3 bis 4h bei 35° durch die Stadt zu wandern. Werde mir Wien morgen wohl doch mit dem Radl weiter anschauen. (Druckstellen am Hintern sind doch einfacher zu ertragen als Blasen an den Füssen). Das Radnetz ist für schweiz. Verhältnisse hier min. 10 Jahre und die Rücksichtnahme der Autos, bzw deren Fahrer auf die allgegenwärtigen Velos um min. eine ganze Generation voraus. Das will ausgenutzt werden.