Scot.16 Mallaig-Kilchoan

Fast 100 km bei schönstem Wetter (So schön, dass sich der erste Schotte heute schon über die ungewöhnliche Hitze beklagte, 16°!), praktisch windfrei und keine höheren Pässe im Plan, tönt easy. Trotzdem ging es den grössten Teil der Strecke ständig auf und ab, was auf Dauer ganz schön an den Kräften zehrte. Leider speichert die GPS Uhr keine neuen Touren mehr, so dass ich die Höhenmeter nur schätzen kann. Die Wade meldet mir eher bei 2000 als bei 1000 müsste es wohl liegen. (Rüfis GPS sagt allerdings nur 1’320, wars evtl. doch etwas zu üppig, das Sottish Breakfast heute morgen)

Tiere gabs heute nur mit dem Tele, dafür waren die Seals so laut, dass sie aus Distanz gut zu hören wäre.

Silver Beach

Die laute Robbenkolonie

Zwischenstopp im Smokehouse mit etwas Lachspate auf den unsägliche Oatcakes. Dafür wurde der Tee in passender Tasse von der freundlichen deutschen Smokerin dazu spendiert.

(war wohl mal Lehrer😉)

Immer die Frage: Ist das nun die letzte Steigung oder kommt nochmals eine? (Sie kam..)

Aussicht auf Mull, da werden wir morgen die Kilometer abspulen.

Wie auf der Alp 10 m.ü.M. Beobachten uns beim…

  • Tamnavulin Double Cask

      Leave a Reply