Kalorienfresser

Mit den letzten 1’200 virtuellen Höhenmeter  und einigen Kilometer Strassenfilm schauen quer durch die Porte du Soleil (bisher nur bekannt von Winter) ist der Abschluss der tollen Routes des Grand Alpes geschafft und der virtuelle Genfersee erreicht. Damit ist das Feststags-Resteessen wohlverdient. Welche Pässe und Skigebiete alles dazugehörten kann man auf der Cycling Track Map selber erforschen, den einen oder anderen Abschnitt müsste man bei Gelegenheit unbedingt auch noch in Echt bewältigen, aber eben, wann hat man schon solchen Gelegenheiten…

Leave a Reply