Velotour in den Nationalpark

Luegä, Lösä, Ässe heissts wie üblich im Herbst auf Hirschpirsch. Diesmal ging es allerdings zuerst mit dem Rad auf den Weg über den Flüela nach Zernez, bei absoluten Traumverhältnissen (wenn man sich den Verkehr durchs Prätigau wegdenkt). Spätsommertage, die zum Fotografieren eingeladen haben (vor allem in den Aufstiegen;-)….



…und auch  durchs Spektiv liess sich die eine oder anderen Tiersichtungen filmisch verewigen. Sicher kein cineastisches Kunstwerk, aber wer sehen will was wir gesehen haben: Viel Spass!


Leave a Reply