Archive for the ‘Jasmin’ Category.

Dennis Pucherers Kunst im Spice Rigiblick genossen…

Ohne Worte und leider auch ohne Geruch und Geschmack – ausser man kann die Erinnerung aktivieren ;-)..

Les Portes du Soleil Skitracks 2016

400 km bei allen möglichen Wetter und Schneeverhältnissen: Regen Schnee, Sonne, Nebel, Pulver Sulz und Pflotsch, Glatteis und Pulvertiefschnee in den 6 Tagen war alles dabei.

Schottland Herbst 2015

Wieder mal ist es soweit und ein kleines Ferienvideo als Kondensat (oder in diesem Fall wohl eher Destillat?) unserer Erinnerungen steht bereit für alle die Freude an uns, an Schottland oder an 1D haben. Viel Spass damit, wir genehmigen uns jetzt erst mal einen Schluck Erinnerung noch soviel Videoschnittarbeit.

Anzeige Adressänderung…

Seit 25.8.2015 sind wir in unserem neuen Zuhause an der Loren-Allee 1 zu finden.
Alles andere (Hausnummer, Postleitzahl, Ort, Telefon, Email, etc.) bleibt beim ‚Alten‘.

Andreas, Jasmin, Fabienne, Celine Lienhard

bisher:                                 NEU (seit 25.8.15)

Zelgstr.1                              Loren-Allee 1
CH-8610 Uster                    CH-8610 Uster

Danke für Kenntnisnahme und das Aktualisieren der Korrespondenzadresse.

____

gerade umgezogen…

umzug

Ferien fertig und die Erinnerungsvideos auch

Einige Minuten Stadtbummel durch Paris und Versailles…




… und für die ganz hartgesottene 25 Minuten Austern, Silberreiher und Landschaftsbilder aus 850 km Velotouren aus der Normandie, Contentin


Auberge communale en Mont sur Lausanne, la cuisine d’Eric Gavin

Immer einen Besuch wert: http://www.aubergedumont.ch/. Besser könnten Ferien kaum enden…


850 Velokilometer durch Contentin und Bessin, Normandie

Unser kleiner ‚Todesstern‘

Heute montiert… Etwas Starwars Feeling in unserer künftigen Chilloutzone an der Loren-Allee…

 

Unser Gourmetgrill

Heute haben wir trotz oder gerade wegen dem kalten Wetter den Gourmetgrill angeworfen und die Holzkohlen gezündet. Denn für bestes Fleisch kann auch nur beste Holzkohle genügen. Eigentlich müsste man das ja nicht fotografiert, doch weil ich es doch getan habe, kann ich Euch jetzt alle neidisch machen: Limusin T-Bone, 3 Wochen am Knochen gereift; was will man mehr?  Höchstens ein bisschen Hummer zur Vorspeise 😉
(Und warum bitte kann man solches Beef in Uster nirgends kaufen?)

Das zweite kulinarische Highlight dieser Woche bescherte uns Celine…

Auch diese Bilde leider ohne Geschmack/Geruch, war absolut ‚top class‘ – Danke Celine (und Danke Rüfis, dass ihr immer mal wieder Geburi habt 😉